Spenden mit dem PayPal-Button
Spende
Back to Top
 

schmeling65

Bergfestung Überlebensmodus

Bergfestung Überlebensmodus

27.11.2023

mappic

Bergfestung Überlebensmodus

Bei dieser Karte handelt es sich um eine Karte in Ordnerform.

Installation: Entpackt die Zip-Datei in euren User-Ordner, sodass sich dort ein Ordner mit dem Namen "Bergfestung_Defeat_The_Waves" befindet.


Geschichte:

Die ganze Welt hasst euch. Ihr musstet euch in eine alte Burgruine zurückziehen, die ihr aus vergangenen Tagen noch kennt, hoch oben auf einem Berg umringt von Mauern und 4 Wegen, die zu euch führen. Um an Rohstoffe für eure Basis zu kommen müsst ihr euch rauswagen. Doch eure Feinde warten bereits an der Grenze dieser Länderei. Sie wollen euch aushungern und an euren Kräften zehren, bis ihr zu Fall geht. Haltet solange wie möglich durch gegen die immer größer werdenden Wellen an Gegnern, die von Anfang an auf euch zu kommen.


Informationen:

Bei der Karte handelt es sich um eine Überlebenskarte. Es gibt keine Möglichkeit zu gewinnen, weshalb am Ende auch keine Sieg- oder Niederlagenmeldung, sondern eine Meldung über die höchste Welle erscheint.

Ursprünglich handelt es sich um die Karte Bergfeste aus dem Basis-Spiel. Alle Gegner, sowie das Wasser wurden entfernt, damit die gegnerischen Truppen alle am Kartenrand aus allen Richtungen erscheinen können.

Die Karte kann sowohl mit, als auch ohne CppLogic gespielt werden. Mit CppLogic ist das Truppenverhalten leicht anders und der Zufallsfaktor für jeden Neustart stärker anders.
Alle Minenschächte werden vor jedem Start zufällig gewürfelt, ob sie geschlossen oder geöffnet sind.

Zuerst habt ihr die Möglichkeit die Karte zu begutachten, bevor ihr über das Tributmenü die Runde startet. Danach geht es darum solange wie möglich zu überleben gegen immer stärker werdende Wellen an Gegnern.

Besondere Truppen:

  • Bombenreiter
  • Giftreiter
  • Supertech-Soldaten (Achtung, die machen extremen Schaden und halten extrem viel aus; unterschätze sie nicht!)
  • Helden
  • Nebelvolk
  • Veteranen und Leutnants

Nach ungefähr 40-45 Minuten Spielzeit nach dem Start der Wellen werden die Angriffe schnell stärker und sind somit an einen Mehrspieler-Aufbau angepasst.

Auf Einschränkungen wurde komplett verzichtet. Es gibt kein Handelsbalancing, kein Turmlimit, ebenso wie andere Sachen, die euch beeinflussen könnten. Fühlt euch frei mit unterschiedlichen Taktiken an diese Karte heranzugehen.


Schwierigkeit:

Je nach Fortschritt werden die Wellen stetig schwerer. Am Anfang erscheint es noch einfach, aber mit zunehmender Zeit und Welle wird es anspruchsvoller.

 

Viel Spass und Schweiß wünscht schmeling65

P.S. Falls es zu Fehlern kommen sollte (man weiß ja nie), lasst es mich wissen; dann versuche ich diese zu beheben.

Tipps für Spieler

Beim Aufbau sollte ungefähr der Aufbau in einer Standart-Multiplayer-Runde praktiziert werden. Mag sein, dass dies nicht für alle Spieler komfortabel ist.

Runden können jederzeit abgespeichert und später weitergespielt werden.

ES GIBT KEIN TURMLIMIT! TOBT EUCH AUS MIT TÜRMEN!!! (Wenn ihr wollt)

Untertschätzt einzelne Kurzschwertkämpfer nicht. Sie haben die Supertechnologie. Das heißt sie töten fast alles mit einem Schlag und halten Buchstäblich 200 Schadensinstanzen aus (plus natürliche Regeneration noch dazu). Am besten sind viele Arbelesten gegen sie.

Siedler-Version
S5/DEdK – Legenden
Maptyp
Single Player
Sprache
deutsch
HE-kompatibel
Ja
Dateigröße
1.001 kB
Downloads
165

3.7 3 votes
Map Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner